Sichtwechsel-Bar im Güterschuppen

SP Töss

England will raus aus «Europa» (respektive der EU), Polen und Ungarn kassieren Milliarden, ihre Regierungen gebärden sich jedoch als Rechtspopulisten und beschwören nationalistische Mythen, in der Schweiz ist «Europa» für breite Kreise ein Schimpfwort. Was aber ist Europa wirklich? Was spielt sich hinter den Schlagzeilen ab? Die SP Töss organisiert zwei öffentliche Veranstaltungen zu diesen Themen. Am 26. September und 3. Oktober im Güterschuppen beim Bahnhof Töss. Der Eintritt ist frei.

 

«Wie funktioniert europäische Sicherheitspolitik»
Montag, 3. Oktober

Barbetrieb im Güterschuppen ab 19.30 Uhr

Inputreferat im Güterschuppen 20:00 Uhr

Mit Barbara Haering, Beraterin, Mitglied in mehreren europäischen Gremien zu Sicherheit und Forschung.
Inputreferat, Gespräch, Diskussion bis ca. 21 Uhr.
Anschliessend Barbetrieb

Führung von 19 bis ca. 19:45 Uhr
Auf den Spuren Europas durch Töss. Besammlung beim Güterschuppen Bahnhof Töss.

Veranstaltung und Führung können auch einzeln besucht werden.